Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TV-L

An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, ist am Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Verbraucherrecht und Privatrecht sowie Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel zum 01.04.2020 eine Stelle als

wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet zu besetzen.

Der Stellenumfang beträgt 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Mitarbeit in der Lehre sowie an den Forschungsprojekten des Lehrstuhls (http://www.schmidt-kessel.uni-bayreuth.de/de/forschung/index.html).

Voraussetzungen für die Einstellung sind neben der bestandenen Ersten Juristischen Staatsprüfung das Interesse an einer eigenständigen Mitwirkung bei der Erfüllung der genannten Aufgaben, Teamgeist sowie Erfahrung im Umgang mit MS Office (Word, PowerPoint). Eine Bewerbung ist bereits mit den Ergebnissen des schriftlichen Teils der staatlichen Pflichtfachprüfung des Examenstermins 2019/II möglich; eine angetretene Klausur im universitären Schwerpunktfach wird für die Bewerbung ausdrücklich nicht vorausgesetzt.

Die Stelle ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet und dient der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion). Die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses richtet sich dabei nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild, Examenszeugnis bzw. Notenbescheid der Ersten Juristischen Staatsprüfung (nach Möglichkeit mit Angabe des Termins der mündlichen Prüfung sowie ggf. Termin der Schwerpunktklausur), Abiturzeugnis, sonstige Ausbildungszeugnisse) in elektronischer Form (E-Mail) bis 15.01.2020 an:

ls-schmidt-kessel@uni-bayreuth.de

Nachfragen zu der ausgeschriebenen Stelle oder den Bewerbungsvoraussetzungen richten Sie bitte an dieselbe Adresse.

Verantwortlich für die Redaktion:

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt