Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

VWL-Koordinator/in (m/w/d)

An der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth ist ab 1. Oktober 2019 eine Stelle als

 VWL-Koordinator/in (m/w/d)

zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt im Angestelltenverhältnis (20,05 Std. wöchentlich) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Das Aufgabengebiet des Stelleninhabers/ der Stelleninhaberin umfasst u.a.: Koordination des Studiums der volkswirtschaftlichen Fächer, Gestaltung des Internetauftritts und des Studiengangsmarketing, Übersetzung und Pflege der Portalseiten sowie der Modulhandbücher und Prüfungsordnungen ins Englische, Beratung bei allgemeinen Fragen zum volkswirtschaftlichen Studium.

Notwendige Qualifikationen sind:

  • Abgeschlossenes volkswirtschaftliches Hochschulstudium
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Hauptanwendungen, CAMPUSonline, e-Learning, CMS-Kenntnisse
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich des Wissenschaftsmanagements an einer Universität.

Als weitere Fähigkeiten sind folgende erwünscht:

Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative, ausgeprägte Fähigkeit zum Organisieren und Koordinieren, Freundlichkeit und Offenheit im Umgang mit Studierenden, Beschäftigten, Professorinnen und Professoren sowie Gästen, serviceorientierte und verlässliche Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Universität, Reisebereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz, Bereitschaft sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten. Eine Vertrautheit mit den Strukturen der Universität Bayreuth im Allgemeinen sowie des Fachbereiches Volkswirtschaftslehre im Besondern sind wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in Form einer einzigen PDF-Datei (max. 30 MB) unter Angabe des Kennwortes: „VWL-Koordination“ im Betreff der E-Mail bis zum 22.09.2019 an: bewerbungen@uni-bayreuth.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Martin Leschke unter E-Mail: Martin.Leschke@uni-bayreuth.de zur Verfügung.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt